• banner_0
  • banner_1
  • banner_2
  • banner_3

Aktuelles

Stadtgemeinde Mattersburg veranstaltet Impflotterie
08.02.2022

Bürgermeisterin Claudia Schlager und die Stadtgemeinde Mattersburg veranstalten im Zeitraum zwischen 10. Feber und 22. März 2022 eine Impflotterie. Alle hauptgemeldeten MattersburgerInnen und WalbersdorferInnen über 14. Jahre nehmen automatisch an der Impflotterie teil. Gewinnberechtigt sind ausschließlich Personen mit mindestens einer Corona-Impfung.

Zu gewinnen gibt es 100 Sachpreise aus den Bereichen Elektronik, Tourismus, Sport und Genuss, die von den GewinnerInnen gegen Vorlage eines gültigen Impfzertifikats abgeholt werden können. Als Hauptpreise werden eine Vespa GTS SUPER 125i, ein E-Bike im Wert von ca. 3500 € sowie ein Reisegutschein um ca. 1500 €.

 

 

Mehr Informationen erhalten Sie auf www.mattersburg-impft.at.

Soziale Dienste Burgenland suchen Security Angestellte
02.02.2022

Die Sozialen Dienste Burgenland suchen ab sofort Security Angestellte. Die Anstellung ist vorerst auf 8 Wochen befristet und wird mit 2.562 € Brutto vergütet.

Nähere Informationen und Bewerbungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

CITIES-App Gewinnspiel
01.02.2022
Bis zum 8. Feber 2022 noch läuft das CITIES-Gewinnspiel: Unter allen registrierten CITIES-Usern werden Mattersburg 10er im Gesamtwert von 220€ von der Stadtgemeinde Mattersburg verlost! Der Hauptpreis beträgt 100€!
 
Um teilzunehmen müssen Sie die CITIES-App in Ihrem App-Store downloaden und "Mattersburg" als Stadt hinzufügen. Dann können Sie die Rechnungen teilnehmender Betriebe scannen und dafür Lose erhalten. Für 20 im Gewinnspielzeitraum gesammelte Bonuspunkte erhalten Sie ein Los, mit dem man automatisch an dem Gewinnspiel teilnimmt. Alle gesammelten Lose werden in der App angezeigt.
 
Die Stadtgemeine Mattersburg wünscht allen Teilnehmenden viel Glück!
Villa Martini erhält Bio-Zertifikat
31.01.2022

Die Villa Martini hat im Oktober 2021 die Bio-Zertifizierung erhalten und ist seitdem mit einem Bio-Wareneinsatz von 60 % auch als Bio-Betriebsstätte in Mattersburg gelistet. Die Stadtge­meinde Mattersburg freut sich außerordentlich über den Erhalt der Bio-Zertifizierung, da Nachhaltigkeit und Gesundheit be­sondere Anliegen der Gemeinde sind.

 

v. l. Josef Schwarz (Koch), BM Claudia Schlager, AL Karl Aufner (GF Villa Martini), Manuela Adacker-Pöpperl (GF und für Verwaltung und Heimleitung zuständig)

Architektenwettbewerb für die Gestaltung des Areals in der Michael Koch-Straße
31.01.2022
Im Jänner 2022 wurde für die Neugestaltung des Areals in der Michael Koch-Straße von der Stadtgemeinde Mattersburg und der gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaft BWSG als neuem Eigentümer des Areals ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben. Mehrere von einer Jury ausgewählte Architekten wurden eingeladen, beim Wettbewerb mitzumachen und ein Konzept für die Ortsbildgestaltung und zukünftige Bebauung einzureichen. Die Konzepte werden von der Jury bewertet – im Sommer soll der Architektenwettbewerb abgeschlossen sein. Dieser soll auch als Grundlage für zukünftige Raumplanungsprojekte in der Mattersburger Innenstadt dienen.
 
 
 
Foto: v.l.n.r. Amtsleiter Karl Aufner, Dr. Mathias Moser, DI Michael Kaiser, Bürgermeisterin Claudia Schlager vor dem Rathaus

Termine

Newsletter Anmeldung

 
 

Stadtnachrichten